Stacks 4: Arbeiten mit CSS-Klassen.

Sicherlich ist das Feature nur interessant für Pro-User und nicht für jene, die sich schnell mal eine Seite zusammenklicken wollen (oh mein Gott, diese armen Seelen gibt es wirklich - aber das ist ein anderes Thema...).

Dem Pro-User muss ich kaum erzählen, was CSS-Klassen sind. Bislang war es nur mit größerem Aufwand oder mit Hilfe von Stacks wie der CSS-Box (Joe Workman) möglich. Jetzt findest du in der Stackskonfiguration ganz unten einen Bereich HTML in dem du eigene CSS-Klassen anlegen kannst.

Definiere hier eine Klasse und dann kannst im Seiteninspektor unter HTML-Code > CSS eine beliebige Deklaration anlegen. Oder: Wenn es seitenübergreifend werden soll, auch in den General Settings unter Code.

Bildquelle: Pexels