RapidWeaver & Webdesign

Im Orbit des RapidWeaver-Kosmos


Foundation 6 Templates und Nutzerfragen.

  • Foundation 6 für RapidWeaver
RapidWeaver

Templates sind vorgefertigte Zusammenstellungen von Stacks, die für bestimmte Zwecke genutzt werden können. So kann man mit einem entsprechenden Template in aller Schnelle ein Kontaktformular in eine Webseite einfügen - man muss nur ein paar marginale Einstellungen vornehmen und schon funktioniert es.



WEITERLESEN...

Haftungsausschluss: Sinn und Unsinn?

  • Es gibt keine Regeln. Und Disclaimer im Impressum nützen nichts
Webdesign

In fast jedem Webseiten-Impressum findet man einen so genannten Disclaimer. Dieser soll dazu dienen, sich von haftungsreichlichen Ansprüchen freizustellen und evtl. Rechtsverstöße auf diesen Seiten auszuschließen. Aber bringt das wirklich etwas...?



WEITERLESEN...

Willkommen in der Welt von Foundation 6.

  • Willkommen zur Foundation 6 Suite
RapidWeaver

Die Foundation 6 Stack Suite von Joe Workman ist da und bei manchem Nutzer von Version 1 mag die Verwirrung erst einmal groß sein: Alles ist anders und noch dazu ist Version 6 nicht mit Version 1 kompatibel. D.h. auf Foundation 1 basierende Projekte müssen komplett neu angelegt werden wenn man sie mit Foundation 6 Stacks weiter betreiben will.



WEITERLESEN...

Stacks 4: Externals.

  • Verschwinden in der Waschmaschine
RapidWeaver Stacks

Wer schon mit Stacks 3 gearbeitet hatte, weiß um den Vorteil der sogenannten Partials. Das sind selbst erstellte Arbeitsvorlagen, die du seiten- aber nicht projektübergreifend nutzen kannst. Externals sind nun Vorlagen, die du projektübergreifend nutzen kannst.



WEITERLESEN...

Stacks 4: Umgang mit Bildern.

  • Polaroidbild betrachten
RapidWeaver Stacks

Der Umgang mit Bildern ist mit den neuen Möglichkeiten von Stacks 4 deutlich besser geworden. Das betrifft einmal den Workflow beim Einfügen eines Bilds und zum Anderen das Ergebnis auf der veröffentlichten Webseite. "Tricky" ist der Umgang mit Bildern nach wie vor. Doch eins nach dem anderen...



WEITERLESEN...

Foundation 6 ist da.

  • Foundation 6 für RapidWeaver
RapidWeaver

Frameworks waren eine Lösung um aus der Klammer der vorgegebenen Layout-Vorlagen herauszukommen. Das erste Angebot dieser Art war FreeStack, gefolgt von der deutlich komplexeren und aufwändigeren Foundation Stack-Suite, den Joe Workman veröffentlichte und die auf dem gleichnamigen Foundation Framework aufsetzte.



WEITERLESEN...

Luminar 4 - eine erste Bewertung.

  • Luminar 4 von Skylum
Fotografie

Ein Post abseits des Webdesigns - aber Bildbearbeitung ist auch ein Thema im Dunstkreis des Webdesigns: Seit Aperture verschwunden ist, ist das so eine Sache mit den Bildbearbeitungsprogrammen. Ich habe viel herumexperimentiert und am Ende große Hoffnungen auf Luminar von Skylum gesetzt.



WEITERLESEN...